Partnerschaftsabkommen zu CETA seit 01.04.2017 anwendbar
Flagge_Kanada

Das strategische Partnerschaftsabkommen als Begleiter zu CETA ist seit 01.04.2017 anwendbar. Im Abl EU L 89 v. 01.04.17 ist die Anwendbarkeit des Abkommens ab dem 01.04.2017 verkündet worden. Damit ist mit einem Inkrafttreten von Ceta nunmehr kurzfristig zu rechnen. Dann können Waren nach Kanada zumeist zollfrei exportiert bzw. aus Kanada in die EU zollfrei importiert werden, sofern eine Ursprungserklärung auf Handelspapieren ausgestellt wurde. Hierfür ist im Grundsatz immer eine Registrierung als REX bei den deutschen Zollbehörden Voraussetzung.

Die bav hat zu CETA bereits zwei Spezialseminare exklusiv in Deutschland durchgeführt. Wegen der großen Nachfrage und im Hinblick auf den Informationsbedarf zu den besonderen FTA-Regelungen im CETA haben wir weitere, zusätzliche Seminartermine aufgenommen:

in Bremen: 21.06.2017  https://bavgmbh.javis.de/onlineregistration/104
in Nürnberg: 19.07.2016 https://bavgmbh.javis.de/onlineregistration/77